Willkommen!

Mongolische Jurten Quelle:wiki

Die mongolische Jurte, eigentlich гэр/Gir oder Ger, bewährt sich nun seit ca. 3000 Jahren in einer der unwirtlichsten Wüsten der Welt. So wie hier auf einer Photografie von Otto Ehrenfried Ehler (1855-1895), oder in ähnlicher Bauform diente sie, von China bis Ungarn von Sibirien bis Afghanistan, den Menschen als Heimat und Schutzraum. Sie ist transportabel und besteht aus nur wenigen und einfachen Materialien. Holz, Filz, und Seilen aus Tierhaar.

 

snoozlejurte03.png